Zwischen dem CVJM Adlerbrücke und dem Kiwanis-Club Wuppertal besteht eine langjährige Verbindung und viele gemeinsame Projekte. Denn wir wissen, dass der CVJM Adlerbrücke verantwortungsvoll und zielgerichtet mit den Spendengeldern umgeht. Wir blicken auf viele gemeinsame Projekte zurück, wie das große Spargelschälen, bei dem zuletzt eine Tonne Spargel geschält wurden. Oder dem Tulpenverkauf in den City-Arkaden, bei dem wir mit Unterstützung des CVJM Adlerbrücke knapp 10.000 Tulpen verkauft haben.

Der Erlös dieser Aktionen ging an den CVJM, der damit den Kindern in Unterbarmen immer eine Anlaufstelle für Probleme jeder Art sein konnte.

Deshalb haben wir im Club eine Weihnachtsammlung durchgeführt, bei der immerhin 950,- Euro zusammen kamen.

Wir freuen uns schon auf die nächsten gemeinsamen Aktionen und wünschen dem CVJM viel Erfolg bei seinen Projekten.