Vortrag „Wenn das Herz aus dem Takt gerät“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
07.05.2018
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Internationales Evangelisches Tagungszentrum Wuppertal GmbH

Leichte und gelegentliche Herzrhythmusstörungen – das „Stolpern“ des Herzschlags – werden oft gar nicht bemerkt. Doch nicht selten spürt man ein Herzrasen, Schwindel oder gar Ohnmacht. Aber nicht jede Störung ist gefährlich. Dr. Stefan Reisdorff aus der Praxis für Kardiologie und Angiologie wird über die Formen von Herzrhythmusstörungen referieren, wie sie zustande kommen, und was man dagegen tun kann. Gesundheitsorientierte und interessierte Gäste sind ausdrücklich willkommen.

Damit wir besser planen können, bitten wir um Anmeldung.

Anmeldung für Gäste